THYMIANHONIG AUS GRIECHENLAND

Produktinformationen "THYMIANHONIG AUS GRIECHENLAND"

HERKUNFT

Während wir auf einem Urlaubstrip auf Kreta in der Region Sitia (Nordosten Kretas) im Sommer 2022 eine nahezu unberührte, bergige Gegend erkundeten, die mit dem Auto kaum zugänglich ist, sind wir per Zufall regelrecht über Bienenkästen gestolpert, die inmitten eines blühenden Thymianmeeres verteilt standen. Berauscht vom Duft der Blüten, der heiß-trockenen Witterung und dem beruhigenden Surren der Bienchen machten wir uns zielstrebig auf den Weg, den Imker ausfindig zu machen, in dessen Obhut die wertvollen Völker standen.

Bei Manos und seiner Familie die seit 1920 in der vierten Generation ihre Familienimkerei führen, wurden wir fündig. Sie greifen auf über 100 Jahre Erfahrung im Imkerhandwerk zurück und sind weitbekannt für ihren ganz besonders aromatischen und einzigartigen Thymianhonig. Nicht umsonst hat dieser aufgrund seiner hervorragenden Eigenschaften in Geschmack und Qualität immer wieder Auszeichnungen bei den Great Taste Awards erhalten.

Der Honig ist naturrein und ungefiltert und entsteht ohne Zufütterung von Zucker oder Vermischung mit Honig aus anderen Regionen. Dadurch bedingt ist die Jahresernte begrenzt.

 

TRACHT

Die Thymianblüte ist für die Honigherstellung auf Kreta essentiell und liefert aufgrund ihres dichten Vorkommens Thymianhonig allergrößter Sortenreinheit. Der Thymianblüte wird von Juni bis August gefolgt, indem die Bienenstöcke zu verschiedenen Standorten transportiert werden.

 

EIGENSCHAFTEN

Geschmack: fein-würzig

Intensität: intensiv

Konsistenz: flüssig

 

VERWENDUNG

Als besondere süße Delikatesse kann man ihn als Aufstrich für Brot und Brötchen verwenden, in warme Getränke einrühren oder im Müsli und ähnlichem beimischen. Teelöffelweise pur genossen kann man seine aromatische Vielfalt besonders gut erschmecken und ihn langsam im Mund zergehen lassen. Die zarten ätherischen Thymianöle schmeicheln dem Befinden.

 

AUFBEWAHRUNG

Honig reagiert empfindlich auf Temperatur. Wird er zu lange einer hohen Hitze ausgesetzt können wichtige Inhaltsstoffe und Enzyme verloren gehen. Daher empfiehlt es sich, den Honig möglichst in einem dunklen und kühlen Raum oder in einem Schrank zu lagern. Bitte nicht in den Kühlschrank stellen, da er zum einen seine Streichfähigkeit verliert und fremde Gerüche schnell annimmt.

Angebrochenen Honig immer fest verschließen, da er hygroskopisch ist und sehr schnell Wasser aufnimmt - dies kann bei entsprechender warmer Umgebung zur frühzeitigen Gärung des Produktes führen.

 

 

Honig ist ein reines Naturprodukt und unterliegt hinsichtlich seiner Inhaltsstoffe, Farbe und Struktur natürlichen Schwankungen.

 

Hinweis: Nicht für Kinder unter 12 Monaten geeignet

Herkunft: Griechenland

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.