ERDBEERBAUMHONIG AUS PORTUGAL

Produktinformationen "ERDBEERBAUMHONIG AUS PORTUGAL"

Herkunft

Unseren sehr seltenen Erdbeerbaumhonig beziehen wir von einem portugiesischen Wanderimker, mit dem wir bereits seit 2017 zusammenarbeiten. Kennengelernt haben wir ihn vor Ort in Portugal, als wir auf der Suche nach besonderen, neuen Sorten das Land auskundschafteten. Er stammt aus einer Region im Süden Portugals, die sich "Algarve" nennt.

 

Der Erdbeerbaum als Tracht

Der Erbeerbaum, der eigentlich eher ein Busch ist, gehört zu den Heidegwächsen und bevorzugt wie diese, sauren Boden. Die Blüten sind typisch -für Heidekrautgewächse - glockenförmig und blühen weiß. Die Bienen sind auch bei einem mediterranen Brutzyklus eigentlich bereits fast in Winterruhe und zur Blütezeit (später Juli) ist es oftmals schon sehr trocken, somit sind die Ernten äußerst begrenzt bzw. kann der Honig nicht zuverlässig jedes Jahr geerntet werden.

Um diesen Honig überhaupt ernten zu können, müssen mehrere Faktoren zusammentreffen: Ein milder Spätsommer mit ausreichend Feuchtigkeit und eine beständige Witterung mit möglichst wenig Wind, damit ein intensiver, langanhaltender Nektarfluss gewährleistet wird.

Somit gehört der Erdbeerbaumhonig zu den Raritäten unter den Honigen.

 

Geschmack und Konsistenz

Ein Honig mit einzigartigen organoleptischen Eigenschaften: sehr bitterer, ungewöhnlicher, markanter und kräftiger Geschmack, der lange anhält mit hell-bis dunkelbrauner Farbe, die nach Kristallisation heller wird. Die Konsistenz ist sehr glatt, der Duft sehr ausgeprägt und stark.

 

Gesundheitswert / Besonderheiten

Die Inhaltsstoffe der Früchte und des Blütennektars des Erdbeerbaums wirken adstringierend, antiseptisch (keimtötend), blutreinigend, entzündungshemmend und harntreibend.

Bereits in der Antike wird der Erbeerbaumhonig sowohl von Horaz als auch von Virgil als Krönung unter den Honigen bezeichnet und seine Inhaltsstoffe mit Unsterblichkeit in Verbindung gebracht. Der Erdbeerbaum wird im gesamten Mittelmeerraum auch als Heilpflanze geschätzt. Seine markanten Bitterstoffe finden sich unter anderem in verschiedenen Spirituosen (Leau de vie arbusier) und sogar in Näschereien, wie z. B. korsischem Nougat  wieder.

 

Verwendung

Er eignet sich hervorragend zu Schafkäse, Pfannkuchen oder zum Verfeinern von Saucen. Aufgrund seiner gesundheitlich wertvollen Inhaltsstoffe wird er auch bei Erkältungsleiden oder Kehlkopfschmerzen gerne eingenommen. *

*Da es keine offiziellen health-claims für Pflanzenstoffe gibt (dazu zählt auch der Honig), dürfen wir mit diesen Aussagen keine Werbung betreiben, noch Heilversprechen mit den Produkten verbinden.

 

Lagerungs- und Aufbewahrungshinweise

Honig reagiert empfindlich auf Temperatur. Wird er zu lange einer hohen Hitze ausgesetzt können wichtige Inhaltsstoffe und Enzyme verloren gehen. Daher empfiehlt es sich, den Honig möglichst in einem dunklen und kühlen Raum oder in einem Schrank zu lagern. Bitte nicht in den Kühlschrank stellen, da er zum einen seine Streichfähigkeit verliert und fremde Gerüche schnell annimmt.

Angebrochenen Honig immer fest verschließen, da er hygroskopisch ist und sehr schnell Wasser aufnimmt - dies kann bei entsprechender warmer Umgebung zur frühzeitigen Gärung des Produktes führen.

Unser Honig ist ein reines Naturprodukt und unterliegt hinsichtlich seiner Inhaltsstoffe, Farbe und Struktur natürlichen Schwankungen.

Hinweis: Nicht für Kinder unter 12 Monaten geeignet

Geschmack: kräftig
Herkunft: Portugal
Konsistenz: fest

1 von 1 Bewertungen

5 von 5 Sternen


100%

0%

0%

0%

0%


Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


22. April 2023 18:31

Ich liebe den Geschmack des Erdbeerbaumhonigs.

Sehr gern kaufe ich den leckeren Honig auf dem Wochenmarkt an der Konstabler Wache in Frankfurt